14 Top-Tipps zum Geldsparen für Ihre Home Energy Bills

Doppelverglasung und neue Ersatzkessel usw. sind großartige Möglichkeiten, um bei Ihnen zu Hause Energie zu sparen. Leider sind sie nicht billig, aber es gibt viele Möglichkeiten, um Energie zu sparen und Ihre Rechnungen zu senken, indem Sie einige einfache Überprüfungen bei Ihnen zu Hause und beim Unterrichten durchführen Sie selbst und andere Familienmitglieder haben einige gute Energiespargewohnheiten.

  • Bringen Sie Energiesparlampen an, wo immer Sie können.
  • Schalten Sie das Telefonladegerät aus oder ziehen Sie den Stecker aus der Steckdose, wenn Sie es nicht verwenden.
  • Schalten Sie Fernsehgeräte und andere elektrische Geräte aus, anstatt sie in den Standby-Modus zu versetzen.
  • Überprüfen Sie, ob die Zeitschaltuhr Ihres Heizsystems richtig programmiert ist, damit Sie kein leeres Haus aufheizen.
  • Versuchen Sie, den Heizungsthermostat ein oder zwei Grad herunterzudrehen, wenn Sie sich immer noch wohl fühlen.
  • Wenn Sie einen alten Wandthermostat (Wahltyp) mit einem Bimetallstreifen haben, tauschen Sie ihn gegen einen wesentlich genaueren elektronischen aus.
  • Stellen Sie sicher, dass der Dachboden gut isoliert ist. Halten Sie während der Sommermonate Ausschau in Ihren örtlichen Baumärkten, da diese normalerweise tolle Angebote für die Dachbodenisolierung haben, zwei Packungen für eine usw., was zu erheblichen Einsparungen führt.
  • Überprüfen Sie Türen und Fenster auf Zugluft (am besten an einem windigen Tag, da diese leichter zu erkennen sind). Wenn Sie einen Luftzug feststellen, befestigen Sie einen Luftzugausschluss um den betreffenden Tür- oder Fensterrahmen.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Warmwasserspeicher mit einer geeigneten Jacke gut isoliert ist.
  • Kühler-Reflexfolie aufkleben.
  • Wenn das Wasser, das aus Ihrem Warmwasserhahn aus dem Tauchsieder austritt, sehr heiß ist, überprüfen Sie den Tauchsieder-Thermostat am Tank und drehen Sie ihn herunter. Versuchen Sie es mit einer niedrigeren Einstellung, bis Sie die gewünschte Einstellung gefunden haben.
  • Informieren Sie sich und andere Familienmitglieder darüber, wie Sie es sich angewöhnen, Dinge auszuschalten, wenn sie nicht gebraucht werden, insbesondere Raumbeleuchtung, wenn der Raum nicht belegt ist und während kalter Wetterperioden keine Außentüren oder Fenster geöffnet bleiben.
  • Wenn Sie Wasser in Ihrem Wasserkocher kochen, füllen Sie es nicht auf, um eine Tasse zuzubereiten. Solange der Wasserstand ein paar Zoll (50 mm) über der Oberseite des Heizelements liegt, ist dies ausreichend.
  • Füllen Sie Spülmaschinen und Waschmaschinen bis zum empfohlenen Füllstand, anstatt sie zweimal für die gleiche Menge zu benutzen (dies ist ein normaler Zeitvertreib in meiner Familie, ein Sweatshirt, das 80 Minuten lang gewaschen wurde, macht mich verrückt).

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here