So entfernen Sie eine Innentür

Um Ihre alte Innentür zu entfernen, stützen Sie zunächst die Unterseite der Tür mit ein paar Keilen ab, damit sie beim Entfernen der Scharniere nicht herunterfällt.

Tipp: - Bei überstrichenen oder lackierten Schrauben muss die Farbe oder der Lack von den Schraubenköpfen entfernt werden. Dies kann mit einem kleinen Schraubendreher durchgeführt werden. Mit ein paar leichten Stößen wird die Farbe oder der Lack entfernt und der Schraubendreher aktiviert Tipp, um vollständig in den Schraubenkopfschlitzen zu sitzen. Verwenden Sie die richtige Größe des Schraubendrehers für die Köpfe der zu entfernenden Schrauben. Dies erleichtert nicht nur die Arbeit, sondern verhindert auch, dass die Schraubendreherspitze verrutscht und die Schlitz (e) des Schraubenkopfs verrundet.

Entfernen Sie zuerst alle Schrauben von der Türrahmenseite des unteren Scharniers. Lassen Sie die Tür von einem Assistenten festhalten, damit sie sich nicht verdreht. Entfernen Sie dann alle Schrauben von der Türrahmenseite des oberen Scharniers.

Die alte Tür und die Keile können jetzt vorsichtig entfernt werden.

Sofern die vorhandenen Scharniere an der alten Tür nicht in einem sehr guten Zustand und von angemessener Größe sind, würde ich sie wegwerfen und neue Scharniere an der neuen Tür anbringen.

Wenn Sie Ideen für das Upcycling Ihrer alten Tür suchen, schauen Sie sich dieses Board auf Pinterest an.

Jetzt können Sie mit dem Aufhängen der neuen Innentür beginnen.

Siehe auch: Schneiden und Hobeln einer neuen Innentür

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here